Kaninchenstall isoliert mit Wärmekissen

Kaninchen sind eines der beliebtesten Haustiere und brauchen ihr eigenes Reich, in dem sie sich rundum wohlfühlen. Wer seinen süßen Hoppler ganzjährig draußen auf dem Balkon halten möchte, sollte dafür sorgen, dass Fressfeinde  der Kaninchen ferngehalten werden und den Flauschigen Lieblingen stets ein schattiges Plätzchen zur Verfügung steht.

Zudem sollte der Käfig, damit die Kaninchen im Winter nicht frieren, isoliert sein. Wer jedoch schon einen Kaninchenkäfig für seine Kaninchen  hat, der nicht isoliert ist, kann alternativ ein Wärmekissen im Käfig unterbringen. Zusätzlich sollte sich in der kalten Jahreszeit eine mindestens zehn Zentimeter dicke Einstreu und zusätzlich eine dicke Lage Stroh im Käfig befinden. Dadurch ist der Kaninchenstall isoliert, ohne dass grössere Kosten entstehen.

Durch die Einstreu wird die Behausung  vom Kaninchen von unten gedämmt und das Stroh bietet ein isolierendes Nest. Die entzückenden Stummelschwänzchen werden es zu schätzen wissen. Ein Kaninchenstall isoliert mit Wärmekissen ist für die pelzigen Vierbeiner, bzw. Kaninchen wie eine Kuscheldecke für die Menschen.

 

Diese Wärmekissen aus Plastik für das Kaninchen sind mit einem Fleece überzogen und sind lange verwendbar und werden ganz einfach in der Mikrowel le erhitzt. Sie speichern die Wärme in etwa sechs bis acht Stunden. Der Kaninchenstall isoliert mit Wärmekissen kann auch in Form eines natürlich gefüllten Kissen sein, wie beispielsweise Körner- oder Kirschkernkissen. Die Füllung ist meistens in Leinensäckchen eingenäht, und werden ebenfalls in der Mikrowelle oder im Backofen erwärmt und speichern die Wärme ungefähr zwei bis drei Stunden. Ebenfalls Moorwärmekissen speichern die Wärme für s Kaninchen  hervorragend.

Der Kaninchenstall isoliert mit Wärmekissen für Kaninchen

ist  sicherlich ein gewisser Luxus für die Kaninchen, jedoch besonders erkrankte oder auch ältere Tiere nehmen eine Wärmequelle in der Regel gerne an und dies nicht nur im Winter. Die ganz besondere Wärmflasche hat jede Menge Vorteile für die kleinen Nager. Ein Kaninchenstall isoliert mit Wärmekissen wird von Tierärzten, Züchtern, Tierrettungen und Tierheimen auf der ganzen Welt verwendet und empfohlen. Es dient nicht nur im Winter dazu, dass das Kaninchen bei der Haltung im freien nicht frieren, sondern findet auch im medizinischen Bereich für Kaninchen Verwendung, um kranke, alte, neugeborene und säugende Tiere warmzuhalten. Die praktischen Mikrowellen-Wärmekissen machen die Schlafenszeit gleichzeitig zur Kuschelzeit.

 Wärmekissen Snuggle Safe für Kaninchen

dieses Wärmekissen gestaltet sich sicher und resistent gegen Bisse. Diese ganz besondere Wärmflasche im soften Fleecebezug hält die Kaninchen zu Hause und unterwegs bis zu zehn Stunden lang warm. Speziell bei ängstlichen Nagern kann das wärmende Kissen einen therapeutischen Effekt haben und den Stressabbau unterstützen

Die Vorteile für einen Kaninchenstall isoliert mit Wärmekissen liegen klar auf der Hand. Das Kissen wird rasch und einfach in der Mikrowelle erwärmt und hält die flauschigen Lieblinge bis zu zehn Stunden lang warm. Es ist keine Befüllung mit Wasser nötig und das Kissen ist absolut sicher und ungiftig, wie zudem auch Kabellos und beißfest.

Der Fleece-Überzug des Wäremkissens für Kaninchen kann bei dreißig Grad gewaschen werden und somit bleibt das Wärmekissen für Kaninchen immer hygienisch rein. Das Heizkissen wird einfach in den Käfig des vierbeinigen Lieblings gelegt und garantiert einen Kuschelfaktor, den die Kaninchen lieben. Ein Wärmekissen verhilft einem Kaninchenstall, der isoliert ist, zu einer schönen Kuschelecke für ihr Hustier.

 

Für die Haltung und Zucht von diesen Nagetieren werden Temperaturen um die 25 Grad Celsius empfohlen und auch dann eignet sich ein Kaninchenstall isoliert mit Wärmekissen  für Kaninchen am besten. Eine Wärmematte erfüllt genauso wie eine Wärmeplatte mit Fleecebezug diese Ansprüche

Der Kaninchenstall isoliert mit Wärmekissen für Kaninchen  ist vielseitig und kann die Nager selbst vor Kälte schützen, sowie kann die ganze Tierbehausung selbst auf ein Heizkissen gestellt werden oder bei einem ausreichend großen Käfig können zwei Wärmekissen zum Einsatz kommen und eines davon unter die Futter- oder Wasserschüssel gestellt werden, damit es in der kalten Jahreszeit nicht einfriert. Ein Kaninchenstall isoliert mit Wärmekissen ist die beste Lösung, wenn man bereits einen Kaninchenkäfig hat, der nicht isoliert ist und keinen neuen kaufen möchte. Im Folgenden werden zwei Produkte ausführlich beschrieben, um einen Kaninchenstall isoliert mit Wärmekissen zu gestalten.

1)SnuggleSafe Wärmeplatte, Kaninchenkäfig isoliert mit Wärmekissen

kaninchentall isoliert mit wärmekissenDer Winter kommt bestimmt und mit der SnuggleSafe Wärmeplatte werden   junge und alte Kaninchen über Stunden gewärmt um den Kaninchenstall isoliert mit Wärmekissen zu gestalten, eignet sich dieses SnuggleSafe Kissen besonders gut. Diese ganz besondere Wärmeflasche, gibt die anhaltende Wärme bis zu zehn Stunden an die pelzigen Lieblinge ab.

die Wärmeplatte muss weder mit kochend heißem Wasser befüllt werden, noch hängt ein lästiges Kabel in der Gegend herum und man ist auch nicht wegen der Steckdose an einen Ort gebunden. SnuggleSafe ist ein Heizkissen, das ganz einfach und bequem in der Mikrowelle bei einer Leistung von 600 und 1400 Watt erwärmt wird, und nach nur fünf Minuten bereit ist für den wärmenden Einsatz.

Die Snugglesafe Wärmeplatte für Kaninchen  wurde so konzipiert, dass eine stabile Temperatur von 52 Grad Celsius für etwa fünf bis sechs Stunden gehalten wird. Eine konstante Wärme bis zu zwölf Stunden beleibt erhalten, wenn über das Kissen eine Abdeckung gelegt wird, welche gleichzeitig wie eine Decke zwischen dem Tier und dem Heizkissen fungiert.
Der Kaninchenstall isoliert mit Wärmekissen ist zudem beständig gegen Bisse und Kratzer der Kaninchen. Natürlich kann alternativ zum Wärmekissen auch ein Kaninchenstall isoliert gekauft werden oder ein Kaninchenstall mit Überzug zur Kälteisolierung.

Wer jedoch schon einen Käfig  für Kaninchen hat der nicht isoliert ist, der ist mit einem Kaninchenstall isoliert mit Wärmekissen gut beraten. Mit dieser SnuggleSafe Wärmeplatte ist für das Wohlbefinden der Nager gesorgt und die gleichmäßige, angenehme Temperatur ist lebenswichtig für die flauschigen Lieblinge. Extreme Hitze oder Kälte kann der Gesundheit eines Tieres schaden, ganz besonders, wenn es sehr jung, sehr alt oder krank ist.

Diese  konstante, lang anhaltende Wärmequelle hat den Vorteil, dass sie sehr hygienisch ist. Das Gehäuse von der SnuggleSafe Wärmeplatte ist praktischerweise abwaschbar und besonders widerstandsfähig, sowie robust und beißfest zudem ist sein ThermapolTM-Inhalt absolut ungiftig, falls die verspielten Nager sich doch einmal daran zu schaffen machen.

Das 490 Gramm leichte SnuggleSafe für Kaninchen  hat Abmessungen von 3x22x22 Zentimeter und wird mit einem hübschen Fleece-Überzug geliefert, der in verschiedenen Farben und Mustern erhältlich ist und zudem praktischerweise waschbar ist. Der Kaninchenstall isoliert mit Wärmekissen kann zusätzlich mit speziellen für SnuggleSafe angefertigten Kissenhüllen verziert werden. In diese Hüllen wird das Heizkissen gesteckt und der pelzige hat Vierbeiner ein wärmendes Stofftier zum Drauflegen oder Ankuscheln.

Diese Wärmeplatte  für Kaninchen  ist sehr einfach in der Handhabung und muss erst dann wieder aufgewärmt werden, wenn das Snugglesafe komplett abgekühlt ist. Dieses Wärmekissen ist einen kauf wert.

Hier zum Sparangebot Wärmekissen Snuggle Safe bei amazon.de

2)ThermoLux Wärmematte Kaninchenstall isoliert mit Wärmekissen für Kaninchen

kaninchenstall isoliert mit wärmekissen wärmematteEin Kaninchenstall isoliert mit Wärmekissen ist mit der in der Farbe blau gehaltenen ThermoLux Wärmematte hervorragend vor Kälte geschützt diese Heizmatte erfüllt die höchsten Qualitätsansprüche und hält alle vorgeschriebenen Sicherheitsstandards ein.

Die Thermolux Wärmematte ist mit einem Schuko-Stecker ausgestattet und ist dadurch spritzwassergeschützt. So kann sie ohne bedenken in den Kaninchenstall isoliert mit Wärmekissen, der im Außenbereich steht hinein gelegt werden.

diese Heizmatte für Kaninchen ist für feuchte und trockene Käfige geeignet. Die Oberflächentemperatur beträgt, wenn die Heizmatte nicht abgedeckt ist vierzig bis fünfzig Grad Celsius. Diese elektrische Heizmatte von ThermoLux für Kaninchen erbringt eine Schutzkleinspannung Leistung von zwölf bei dreißig Watt.

Erleidet die Heizmatte oder das Kabel eine Beschädigung, besteht weder für das Kaninchen och für Mensch eine Gefahr. Der beiliegende Steckernetzteil mit 100 – 230 Volt ist mit einem ausreichend langen Anschlusskabel von etwa zwei Meter ausgestattet. Der Kaninchenstall isoliert mit Wärmekissen erreicht mit der ThermoLux matte eine gleichmäßige Wärmeentwicklung auf der gesamten Oberfläche.

Diese Heizmatte für Kaninchen  hat Abmessungen von 30 cm x 50 Zentimeter und ist aus Kunststoff hergestellt. Dieses abriebfeste Material ist sehr pflegeleicht und lässt sich einfach abwaschen. Die Matte von ThermoLux wird mit dem Steckernetzteil direkt an das 230 Volt Stromnetz angeschlossen und erzielt bei einer Umgebungstemperatur von zwanzig Grad Celsius ohne Abdeckung eine maximale Temperatur der Oberfläche von etwa 38 Grad Celsius.

Die Erwärmung und die Aufheizdauer der Heizmatte  für Kaninchen sind allerdings vom Untergrund und der Umgebungstemperatur abhängig.  Der Kaninchenstall isoliert mit Wärmekissen hat den Vorteil, dass
nur gering Strom verbraucht wird und die ThermoLux Wärmematte für Haustiere preisgünstiger ist, als einen neuen isolierten Kaninchenkäfig zu kaufen und der Hersteller gewährleistet eine Garantie von zwei Jahren.

Ein Temperaturregler kann bei Bedarf dazu gekauft werden. Der Kaninchenstall isoliert mit Wärmekissen  für Kaninchen bietet den Nagern, wenn es draußen stürmt und schneit, ein mollig warmes Plätzchen. Bei schlechtem Wetter hilft am besten diese ThermoLux Wärmematte, da sie strapazierfähig und wasserdicht ist und eine lange Lebensdauer verspricht.

Ebenfalls für die Nutztierhaltung wie zum Beispiel der Aufzucht von kleinen Hasen ist diese ThermoLux Heizmatte bestens geeignet, da das Heizsystem mit einer ungefährlichen Niederspannung von zwölf Volt/24Volt arbeitet. Die Nager wärmen sich sehr gerne an dieser Wärmeplatte und sie erfüllt alle Erwartungen und Anforderungen. Ein Kaninchenstall isoliert mit Wärmekissen ist der ideale Rast- und Ruheplatz für die flauschigen Kaninchen und bietet Wärme und Sicherheit für das Haustier. Die blaue ThermoLux Wärmeplatte wird angeschlossen und einfach in den kaefig gelegt. Sehr zu empfehlen.

Hier zum Sparangebot Wärmematte thermolux für Kaninchen bei amazon.de

 

Hier direkt zum smuggle Wärmekissen

About agenturschulze